Züco 4PLUS

Idee

Um die Position der Marke Züco zu stärken, dem Brand den notwendigen Inhalt zu geben sowie dem Anspruch der Architekten gerecht zu werden, hat Züco das Projekt 4PLUS lanciert. Die Gestaltung einer ganzheitlichen Sesselfamilie stand im Mittelpunkt, um alle Bereiche im Objekt einrichten zu können. Unter dem Motto „Architekten entwickeln für Architekten“ entstand in diversen Workshops innerhalb 18 Monate ein komplett neues Sesselprogramm.

Story

Die Architekturarbeit bei Züco begann 2005. Es wurde die Architekten- Marketingagentur ap35 hinzugezogen, um den IST- Zustand der Marke Züco bei der Zielgruppe Architekten zu prüfen. Die ersten Massnahmen wurden im Jahr 2006 erfolgreich umgesetzt. Drei Architekten und eine Architektin haben in regelmässigen Arbeitstreffen zusammen mit Roland Zünd an der Produktfamilie gearbeitet.
Ziel dieses 4PLUS- Projektes war es, in mehreren Workshops eine neue Produktfamilie zu entwickeln.

Diese Zusammenarbeit hat es Züco ermöglicht, neue Wege im Stuhldesign zu gehen. Die Architekten entwickelten in ihrer jahrelangen Tätigkeiten ein Gespür für den Markt und konnten mit diesem Hintergrund ihre kreativen Ideen in ein Produktdesign einbringen, das für sie eigentlich Neuland ist.Einen Konsens zu finden, war nicht immer einfach. In intensiven Dialogen an verschiedenen, inspirierenden Standorten bildete sich eine gemeinsame Identität heraus. Die in den Workshops ständig optimierten Entwürfe führten schliesslich zu einer ausgereiften und ganzheitlichen Produktfamilie 4PLUS.

Die Züco Bürositzmöbel AG hat mit diesem Projekt ein klares Zeichen gesetzt. Das Ergebnis des 18- monatigen Archiktekturprojektes wurde auf der Orgatec 2008 vorgestellt und im Jahr 2010 in den Markt eingeführt.

Designer

Wenn vier unterschiedliche Charaktere aus der Architekturszene sich finden, um gemeinsam mit Züco ein Möbel zu entwickeln, dann hat dies einen begründeten Hintergrund: Es gibt zu viele Möbel, die den Ansprüchen kreativer Menschen nicht entsprechen. Vier Designer und ein Hersteller (deshalb 4PLUS) wollten den Konsens finden und das Gegenteil beweisen. Ein Stuhlkonzept, das höchste Erwartungen erfüllt. Und für sich selber spricht. Wie auch für deren Schöpfer: Angelika Mosig, Andreas Notter, Jan Papenhagen und Wolfgang Ott. Hinzu kam Roland Zünd (Geschäftsführer Züco).

Technische Angaben

  • stufenlose Sitzhöhenverstellung für eine optimale Sitzposition
  • Synchronmechanik für Dauerpendelung der Rückenlehne oder Einrastung in einer von vier Positionen
  • Federkrafteinstellung zur stufenlosen Verstellung des Rückenlehnen- Gegendrucks für ca. 40-125 kg Körpergewicht
  • Sitztiefenverstellung zur Verschiebung der Sitzfläche in die individuell geeignete ergonomische Position
  • Sitzneigeverstellung für aktives Sitzen, Entlastung der Bandscheiben und der Unterseiten der Oberschenkel
  • Lumbalstütze zur optimalen Unterstützung der Rückenwirbelsäule in Taillenhöhe

Ihre Anfrage zur Serie Züco 4PLUS

Die Möbel dieser Serie führen wir derzeit leider nicht zum Direktkauf in unserem Onlineshop.

Auf Anfrage setzen wir uns aber jederzeit gern mit Ihnen in Verbindung, beraten Sie zu diesem Möbelsystem, senden Ihnen weitere Informationen wie Kataloge, Datenblätter oder Warenproben zu, planen Ihre gewünschte Einrichtung in 2D oder 3D, machen Ihnen ein gutes Angebot und liefern Ihnen die Möbel frei Haus - mit oder ohne Aufbau.
 

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!

Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?