Topstar

In ihrer leistungsstarken Produktion in Langenneufnach können sie auf insgesamt 5 verschiedenen Produktionslinien pro Tag bis zu 10.000 Stühle „Made in Germany“ fertigen. Ob HomeOffice-Drehstühle, professionelle, multifunktionelle Bürostühle oder ihre bunte Kinderstuhlreihe, alle ihre Produkte werden täglich durch ein zuverlässiges Logistik-System pünktlich weltweit verschickt. Ständig werden in ihrem hauseigenen Modellbau neue, innovative Produkte in Zusammenarbeit mit renommierten Designern und Entwicklern konstruiert und nach strengsten Qualitätsstandards im Prüflabor getestet. Dadurch können sie zuverlässige und qualitativ hochwertige Produktserien garantieren.

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge gründeten 1976 Michael und Christine Wagner die TOPSTAR GmbH. Bereits in den 1980er Jahren traten auch die drei Söhne Dr. Rainer Wagner, Michael Wagner Junior und Peter Wagner in das Unternehmen ein und formten so gemeinsam aus kleinen Anfängen einen der größten und innovativsten Hersteller von Drehstühlen in Europa. Das Angebot von TOPSTAR reicht heute vom guten Kinderdrehstuhl über den trendigen Home Office Stuhl bis zur professionellen Büroausstattung für Großunternehmen und öffentliche Verwaltungen.

Pioniergeist und Erfindungsreichtum hat bei der Familie Wagner, Inhaber des schwäbisch-bayrischen Drehstuhlspezialisten TOPSTAR, eine lange Tradition. Bereits 1949 gründete Moritz Wagner, Vater der TOPSTAR-Gründer und Großvater der heutigen Führungscrew am Standort in Langenneufnach eine Fabrik für die Herstellung von Holzstühlen. Vom rohen Baumstamm bis zum fertigen Stuhl entstanden dort Sitzgelegenheiten für den Objektbereich (z. B. Gaststätten und Veranstaltungsräume), die über die örtlichen Schreinereien und später auch über den sich formierenden deutschen Möbelhandel vertrieben wurden.

Neben der ständigen Entwicklung neuer Produkte und verbesserter Produktionstechnologien orientierte sich Moritz Wagner in den 1960er Jahren dann auch in den Bereich der Bürostühle. Mit der Erfindung der Konussteckverbindung für Gasfedern bei Drehstühlen legte er damit auch den Grundstein für das Produktsortiment der weiteren Generationen.

Eine Benchmark setzte das Unternehmen Ende der 1990er Jahre mit der Entwicklung verschiedener beweglich er Sitz- und Rückensysteme, die das Sitzen auf dem Drehstuhl revolutionierten. Von vielen Ärzten bestätigt und durch eine wissenschaftlich-medizinische Studie nachgewiesen, können solche Bürostühle heute die Gesundheit des Sitzenden nicht nur erhalten, sondern auch fördern. So helfen sie mit, den bislang belastenden Folgen der Sitztätigkeit wirksam entgegen zu treten. Den überwältigenden Erfolg dieses "neuen Sitzens" fasst die heutige Führungsgeneration Peter Wagner und Dr. Rainer Wagner wie folgt zusammen: "Bis spätestens 2015 wird die Frage beim Kauf eines Bürostuhls nicht mehr lauten, ob er sich bewegt, sondern wie er sich bewegt."

Im hochmodernen Fertigungswerk von TOPSTAR werden auf ca. 100.000 qm Produktions-und Lagerfläche pro Tag bis zu 10.000 Stühle in einer beispiellosen Variantenvielfalt produziert. Über 500 Mitarbeiter arbeiten dort nach dem höchsten internationalen Standard für Qualität und Umweltmanagement (nach DIN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2009) und erwirtschaften einen Jahresumsatz von ca. 110 Mio. Euro. Eines der modernsten Logistiksysteme der Branche garantiert den reibungslosen Produktionsprozess und den pünktlichen Versand zu Kunden in über 50 Ländern der Erde. Im hauseigenen Design und Modellbau werden ständig neue, hochinnovative und gesunde Produkte entwickelt die nach den strengsten Qualitätstests im Prüflabor schließlich in Serienreife vom Band laufen - und dies garantiert made in germany.

Ihre Anfrage zur Firma Topstar

Die Möbel dieses Herstellers führen wir derzeit leider nicht zum Direktkauf in unserem Onlineshop.

Auf Anfrage setzen wir uns aber jederzeit gern mit Ihnen in Verbindung, beraten Sie zu den Möbelsystemen der Firma Topstar, senden Ihnen weitere Informationen wie Kataloge, Datenblätter oder Warenproben zu, planen Ihre gewünschte Einrichtung in 2D oder 3D, machen Ihnen ein gutes Angebot und liefern Ihnen die Möbel frei Haus - mit oder ohne Aufbau.
 

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!

Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?