Profim

Profim ist ein renommierter Hersteller von Bürostühlen aus Polen und gehört zu den führenden Produzenten der Branche in Europa. Diese heutige Position ist das Ergebnis einer langjährigen systematischen Arbeit und der kontinuierlichen Entwicklung des Unternehmens.

Der Geschäftsführer der Firma, Ryszard Rychlik, sagte dazu: "Die Firma ist der Raum, in dem wir jeden Tag mehrere Stunden lang aktiv sind, der von Menschen und den sie umgebenden Gegenständen gebildet wird. Deswegen ist es so wichtig, dass dieser Raum an die eigenen Bedürfnisse angepasst wird. Wir wissen, dass der wahre Komfort durch die Verbindung von Ergonomie, Technologie und Ästhetik erreicht wird. Das ist für jeden Arbeitsplatz erforderlich. Und für jeden Stuhl."

Bei Profim legt man grossen Wert auf Design, Stil und Originalität der Erzeugnisse. Seit Gründung der Firma wurden Dutzende einzigartiger Kollektionen in Zusammenarbeit mit einer internationalen Gruppe anerkannter Projektanten entwickelt und jährlich kommen neue hinzu. Namhafte Designer wie Paul Brooks, M. Ballendat und Mac Stopa arbeiten für Profim. Entsprechend sehenswert sind die dabei entstandenen Erzeugnisse.

Das Unternehmen stellt die meisten Teile seiner Stühle und Sessel selbst her. Es verfügt dazu über eine eigene Metallabteilung, eine Gießschaumabteilung, eine Pulverlackiererei und eine Verchromungsanlage. Diese Ausstattung wie auch die innovativen Technologien und das erfahrene Ingenieursteam gestatten es, auch die kompliziertesten Formen umzusetzen. Mit diesen Voraussetzungen ausgestattet, kann die Firma den Herstellungsprozess vollständig kontrollieren und höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Seit 2000 ist das Qualitätsmanagement von Profim nach ISO 14001 zertifiziert.

Profim wurde 1991 in Turek, Polen, mit 100% polnischem Kapital als reine Handelsgesellschaft gegründet. 1994 begann die Eigenproduktion von Bürostühlen und -sesseln, mit denen das Unternehmen erstmals 1998 auf der Orgatec in Köln auftrat. Zur Zeit werden von 1.600 Beschäftigten auf einer Betriebsfläche von 45.000 qm rund 100.000 Stühle monatlich produziert und ein Verkaufserlös von 90 Mio. Euro erzielt. An der Vermarktung der Profim- Stühle arbeiten weltweit 1.100 Händler in 30 Ländern. Der Exportanteil von Profim beträgt 70%. In den letzten drei Jahren wurden allein in das Design 6,3 Mio. Euro investiert. Zur Zeit sind 50 Kollektionen im Angebot.

Ihre Anfrage zur Firma Profim

Die Möbel dieses Herstellers führen wir derzeit leider nicht zum Direktkauf in unserem Onlineshop.

Auf Anfrage setzen wir uns aber jederzeit gern mit Ihnen in Verbindung, beraten Sie zu den Möbelsystemen der Firma Profim, senden Ihnen weitere Informationen wie Kataloge, Datenblätter oder Warenproben zu, planen Ihre gewünschte Einrichtung in 2D oder 3D, machen Ihnen ein gutes Angebot und liefern Ihnen die Möbel frei Haus - mit oder ohne Aufbau.
 

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!

Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?