MartinStoll PRIMERO

Geradlinigkeit als Prinzip – symmetrische, markante Formen kennzeichnen primero. Konzipiert für die Managementebene und repräsentative Offi ce Bereiche beinhaltet das Programm Arbeitstische, Sideboards, Container, Schränke sowie Besprechungstische. primero wird nahezu komplett aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gefertigt. Ganz bewusst verzichtete Designer Albert Holz auf Stahl- oder Aluminiumgestelle und verleiht dem Werkstoff Holz einen leichten, eleganten Auftritt.

Auf Funktionalität fokussiert, steht mit primero ein hochwertig handwerklich ausgeführtes Einrichtungsprogramm für das Managementbüro zur Verfügung. Kernstück des Schreibtisches bildet die Arbeitsplatte mit Traversenrahmen und einseitiger Winkelwange mit satinierter Glasaufl age. In Verbindung mit einer weiteren Unterbauwange entsteht der primero Tisch in seiner ursprünglichen Form. Wirkungsvolle Kontraste schafft die Kombination von lackierten und furnierten Oberfl ächen oder die Variante mit Lederaufl age. Tischplatten und Sideboardfronten werden mit verschiedenen Furnieren angeboten – passend dazu auch Container und Schranksysteme.

Mehr als die Summe seiner Teile – bei der Gestaltung des primero Programms stand die Funktionalität jedes einzelnen Möbelelementes im Vordergrund. Der symmetrische Aufbau des Schreibtisches sorgt für eine einfache Montage, da die Arbeitsplatten-Wangeneinheit sowohl links, als auch rechts aufgebaut werden kann. Anstelle der zweiten Unterbauwange bieten Unterstellcontainer oder Sideboardzusätzlichen Stauraum und erweitern die Arbeitsfl äche. Das hochwertige primero Schranksystem und verschiedene Besprechungstische runden das Programm ab.

Klare Formen, klare Aussagen – die Kombination aus dunklem Furnier und weißem Lack setzt einen ausdrucksstarken Kontrast. In Verbindung mit dem passenden primero Schrank entsteht ein Möbelensemble, das sich in die Raumarchitektur einfügt und zugleich einen wirkungsvollen Akzent setzt. Ebenso sorgfältig ausgeführt wie Arbeitstische, Container, Sideboards und Besprechungstische ist auch das primero Schranksystem. Es beinhaltet ein- und zweitürige Schränke in zwei, drei, fünf und sechs Ordnerhöhen. Eingesetzt werden ausschließlich Glasfachböden – diese können auch als offene Regalelemente genutzt und zwischen zwei Schränken platziert werden.

Individuelle Durchgängigkeit – die Oberfl ächen aller primero Möbelelemente können in den unterschiedlichsten Ausführungen gefertigt werden. Individuell ausgewählt und miteinander kombiniert, werden so immer wieder neue Anmutungen erzielt – angefangen bei Kombinationen von Eichen- oder Nussbaumfurnier mit weißem Strukturlack – bis hin zu Räuchereiche furnierten Oberfl ächen mit Anthrazit lackierter Schreibtischwange und gebürsteten Edelstahlgestellen der Besprechungstische.

Ihre Anfrage zur Serie MartinStoll PRIMERO

Die Möbel dieser Serie führen wir derzeit leider nicht zum Direktkauf in unserem Onlineshop.

Auf Anfrage setzen wir uns aber jederzeit gern mit Ihnen in Verbindung, beraten Sie zu diesem Möbelsystem, senden Ihnen weitere Informationen wie Kataloge, Datenblätter oder Warenproben zu, planen Ihre gewünschte Einrichtung in 2D oder 3D, machen Ihnen ein gutes Angebot und liefern Ihnen die Möbel frei Haus - mit oder ohne Aufbau.
 

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!

Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?