Hammerbacher W


Früher noch weit verbreitet, sind Wangenschreibtische heute selten geworden. Zu Unrecht, möchte man meinen, erinnern sie doch ein wenig an die wuchtigen Schreibtische vergangener Zeiten, als es noch keine Rollcontainer gab und am Tisch rechts und links Unterschränke mit Türen oder Schubladen angebracht waren...

Klassische Konstruktion



Diese Schreibtische repräsentieren Individualität und sind funktionell gestaltet. Die klassischen Seitenwangen sind konstruktiv mit einer Sichtblende verbunden. Die Tischplatte läßt sich direkt auf den Seitenwangen montieren (Arbeitshöhe 72 cm) oder mit Abstandswinkeln "schwebend" anbringen (75 cm).

Auch als Empfangstheke verwendbar



Versehen mit dem optionalen Thekenaufsatz, eignet sich die Serie W auf Grund ihrer Konstruktion mit fester Sichtblende auch sehr gut als Empfangstheke. Im Thekenaufsatz, der fest mit dem Tisch verbunden wird, ist Platz für Utensilien und Ordner, die damit dem Blick des Publikums entzogen werden und einen stets ordentlichen und aufgeräumten Eindruck hinterlassen. Gleichzeitig bietet diese Kombination einen voll funktionalen Arbeitsplatz, so dass das Empfangspersonal weder den Platz wechseln noch dauernd im Stehen arbeiten muss.

Tischplatte

  • aus Feinspan- Möbelspanplatten nach DIN 68765
  • Emissionsklasse E1
  • kratzfest durch Melaminharzbeschichtung
  • Plattenstärke 25 mm
  • Kantenschutz durch umlaufende Kunststoffkante, 2mm stark, gerundet
  • die Tische sind in drei Breiten lieferbar: 80 cm, 120 cm, 160 cm (je 80 cm tief)
  • es stehen vier Dekore zur Auswahl: grau, graue Seiten/blaue Platte, Buche und Nussbaum

Tischgestell

  • Gestellhöhe 72 oder 75 cm
  • Wangengestell aus melaminharzbeschichteten Spanplatten
  • Plattenstärke 22 mm
  • Höhenjustierung und Bodenausgleich über Sockelschrauben (Verstellbereich +/- 5 mm)

Abmessungen

Detailansichten

Elektrifizierung

  • standardmäßig wird der Tisch ohne Elektrifizierung geliefert
  • als Zubehör: Kabelspiralen CKVE (vertikal) und CKHO (horizontal)

Verkettung

  • diese Tische können mit speziellen Verkettungsplatten zu größeren Einheiten verkettet werden
  • es gibt dreieckige (LE90), viertelkreisförmige (LE91) und trapezförmige (WT12) Verkettungsplatten
  • außerdem gibt es runde Anbautische in kleinerer (WA60) und größerer (WA80) Ausführung
  • hier einige Stellbeispiele:

 Montage

  • Anlieferung erfolgt teilmontiert und zerlegt (flachgelegt)
  • einfache Montage, auch von Laien leicht zu erledigen
  • Montageanleitung liegt bei

Ihre Anfrage zur Serie Hammerbacher W

Die Möbel dieser Serie führen wir derzeit zum Direktkauf in unserem Onlineshop.

Auf Anfrage setzen wir uns auch jederzeit gern mit Ihnen in Verbindung, beraten Sie zu diesem Möbelsystem, senden Ihnen weitere Informationen wie Kataloge, Datenblätter oder Warenproben zu, planen Ihre gewünschte Einrichtung in 2D oder 3D, machen Ihnen ein gutes Angebot und liefern Ihnen die Möbel frei Haus - mit oder ohne Aufbau.
 

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!

Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?