Hammerbacher O

(alle Tische der Serie O im Shop anzeigen)



Dieses Tischsystem zeichnet sich durch ein stabiles C-Fuß-Gestell aus, dessen Säulen so weit in die Tischmitte gerückt sind, dass schon fast ein T-Fuß (mit gleichlangen Schenkeln) daraus wird. Die Seitenblenden tragen eine dekorative Lochung, die sie grazil erscheinen läßt und dem Tisch Eleganz gibt. Die Tischgestelle sind bei dieser Serie gleich in drei Farben lieferbar: silber, schwarz und weiß.

Die O-Tische gibt es in neun Plattengrößen / -formen, jede davon in sechs Dekors. Sie sind verkettbar und können mit diversem Zubehör ausgestattet werden.

Technische Angaben

  • Tischplatte: melaminharzbeschichtete Spanplatte nach DIN 68765, Emissionsklasse E1
  • Plattenstärke: 25 mm
  • Kantenschutz: Kunststoffkante 2 mm, gerundet
  • Gestell: C-Fuß-Gestell mit dekorativer Lochstanzung in den Seitenblenden
  • Gestellfarbe: silberfarben (ähnlich RAL 9006), schwarz oder weiß
  • Höhenjustierung: manuell höhenverstellbar von 65-85 cm im Raster von 1 cm
  • Bodenausgleich: durch Justierfüße mit Verstellbereich +/- 5 mm
  • Tische sind verkettbar, spezielle Anbau- und Verkettungsplatten bieten wir mit an
  • Lieferung erfolgt zerlegt (flachgelegt)
  • einfache Montage, auch durch Ungeübte. Anleitung liegt bei.
  • Garantie: 2 Jahre Herstellergarantie

Serie O in Büroumgebung

Elektrifizierung

  • horizontale Kabelwanne ist enthalten (ins Gestell integriert)
  • vertikale Kabelführung kann durch die Tischfüße erfolgen

Gestellfarben

Plattenformen / -größen

Anbau- und Verkettungsplatten


Dekors

Alle Tisch-, Anbau- und Verkettungsplatten sind in folgenden Dekors lieferbar:

Abmessungen

Detailansichten

Unter der Tischplatte ist serienmäßig ein Kabelkanal angebracht. Trotzdem kann noch eine Sichtblende unter die Tischplatte geschraubt werden, ohne dass sich beide Teile gegenseitig stören. Auch eine PC-Halterung würde noch problemlos Platz finden.
Kabelkanal und Seitenblende sind so konstruiert, dass sie sämtliche Kabel für die Elektrifizierung des Tisches aufnehmen und ordnen können. Dazu ist die innere Seitenblende jeweils abnehmbar gestaltet und hat oben einen Kabeleinlass und unten einen Kabelauslass.
Mit diesem Raster- Mechanismus läßt sich die Tischhöhe manuell in 1-cm-Schritten zwischen 65 und 85 cm einstellen. So paßt der Tisch für besonders kleine Personen ebenso gut wie für besonders große.
Unabhängig von der Höhenverstellung des Tisches gibt es an allen vier Ecken noch eine Sockelschraube zum Ausgleich von Bodenunebenheiten (Bodenjustierung) mit einem Verstellbereich von +/- 5 mm.


Stellbeispiele

Ihre Anfrage zur Serie Hammerbacher O

Die Möbel dieser Serie führen wir derzeit zum Direktkauf in unserem Onlineshop.

Auf Anfrage setzen wir uns auch jederzeit gern mit Ihnen in Verbindung, beraten Sie zu diesem Möbelsystem, senden Ihnen weitere Informationen wie Kataloge, Datenblätter oder Warenproben zu, planen Ihre gewünschte Einrichtung in 2D oder 3D, machen Ihnen ein gutes Angebot und liefern Ihnen die Möbel frei Haus - mit oder ohne Aufbau.
 

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!

Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?