Hammerbacher 1758

alle Teile dieser Serie im Shop anzeigen



Die Serie 1758 besteht aus einer Anzahl gleichartiger Sideboards Typ 1758 in diversen Dekors, die mit verschiedenen Auflageschreibtischen zu universellen Büro- Arbeitsplätzen kombiniert werden können. Sideboard und Tisch sind jeweils im gleichen Dekor lieferbar, wobei es zwei Formen von T-Fuß-Auflagetischen (Serien N und O) und zwei Formen von Vierfußtischen (Serien H und Q) gibt, jeweils in zwei Tischbreiten: 160 und 180 cm.



Die Arbeitsplätze 1758 können an der Wand oder frei im Raum aufgestellt werden. Stehen sie frei im Raum, können sie ein- oder beidseitig nutzbar eingerichtet werden. Zur beidseitigen Nutzung werden je Seite eine halbe Rückwand und eine Schiebetür montiert, für die einseitige Nutzung werden auf der unbenutzten Seite zwei Rückwände und an der Vorderseite 1 Schiebetür montiert.



Durch die Kombination von Tisch und Sideboard entsteht ein Arbeitsplatz, der nicht nur hinreichend Tischfläche, sondern auch genug Schrankraum für die alltägliche Arbeit bietet. In jedes der beiden 80 cm breiten Abteile des Sideboards passen aufrecht stehende Standardordner (Handakten) in die untere Etage, während die flachere obere Etage Kleinkram wie Büromaterial, Hefter, Locher, Papier, Speichermedien usw. aufnimmt. Auf dem Sideboard, das mit 60 cm deutlich flacher ist als die Arbeitshöhe eines Schreibtisches, ist weiterer Platz für Ablagen oder Bürogeräte wie Telefon oder Drucker.



Die Auflageschreibtische sind Standard- Schreibtische aus den Serien H, N, O und Q, die auf einer Seite nur sehr kurze Füße haben (Typen H und Q) oder aber einseitig mit einer speziellen Auflagewange ausgestattet sind (Typen N und O). So kann man die Arbeitsplätze vom Typ 1758 auch sehr gut in eine Bürolandschaft mit Tischen der genannten Serien integrieren.



Ein weiterer großer Vorteil der Baureihe 1758 ist, dass man sie ausgezeichnet aneinanderreihen kann. So lassen sich Teamarbeitsplätze und ganze Großraumbüros einfach und einheitlich als komplexe Baueinheit verbinden und in beliebiger Anzahl anreihen.
 

Technische Angaben Sideboards

  • Korpusbauweise
  • Vorder- und Rückansicht sind gleich
  • je eine Schiebetür und eine Rückwand, nicht abschließbar
  • Schiebetüren sind mit Griffmuscheln versehen
  • Rückwand ist wahlfrei ein- oder beidseitig einsetzbar
  • Rückwand: Möbelspanplatten 19 mm
  • Rückwand und Türen haben stets dasselbe Dekor
  • eine senkrechte Trennwand in der Mitte des Möbels
  • je ein höhenverstellbarer Fachboden pro Seite

Konstruktion der Auflagewangen

Technische Angaben Auflagetische

  • Arbeitshöhen: Typ N = 72 cm, Typ O = 72/75/78 cm, Typen H und Q = 74-78 cm stufenlos
  • bei Typen N und O: Wange in der Farbe des Fußes, wird mit Kabelkanal und Korpus verschraubt
  • Höhenjustierung / Bodenausgleich: +/- 5mm
  • bei Typen N und O ist eine horizontale Kabelwanne enthalten
  • bei Typen N und O ist die senkrechte Kabelführung im Fuß möglich (bei N werden zusätzl. Seitenblenden benötigt)
  • für Typen H und Q ist eine Kabelwanne als Zubehör erhältlich
  • für Typen H und Q ist eine Kabelspirale als Zubehör erhältlich

Abmessungen

Lieferbare Dekore

Detailansicht Schiebetür

Ihre Anfrage zur Serie Hammerbacher 1758

Die Möbel dieser Serie führen wir derzeit zum Direktkauf in unserem Onlineshop.

Auf Anfrage setzen wir uns auch jederzeit gern mit Ihnen in Verbindung, beraten Sie zu diesem Möbelsystem, senden Ihnen weitere Informationen wie Kataloge, Datenblätter oder Warenproben zu, planen Ihre gewünschte Einrichtung in 2D oder 3D, machen Ihnen ein gutes Angebot und liefern Ihnen die Möbel frei Haus - mit oder ohne Aufbau.
 

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!

Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?