Kerkmann MEDIA Zeitschriftenschrank Faecher:24 alusilbern

Andere Varianten:
Art.Nr.:
KM-0973
Lieferzeit Lieferung frei Haus ebenerdig
3-5 Tage 3-5 Tage (Ausland abweichend)

916,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Artikelbeschreibung

Stabiler und langlebiger Zeitschriftenschrank mit robustem Korpus aus Feinspanplatten und Metallböden zur Präsentation von Prospekten, Katalogen und anderen Druck-
schriften wie Broschüren und Periodika. Besonders gut geeignet auch für Bibliotheken und Archive. Der Schrank hat eine Sichtrückwand und kann deshalb auch frei im Raum aufgestellt werden.

Weiter verfügt er über Titelklappen, schräghängend, mit Klarsicht-Hartfolienabdeckung für sicheren Halt eines Titelblattes und mit Haltekante zur übersichtlichen Auslage einer Broschüre. Die Klappen sind einzeln schwenk- und einschiebbar. Dahinter befinden sich abgeschlossene Fächer zur Aufbewahrung von Broschüren mit direktem Einzelzugriff. Die planliegenden Prospekte sorgen für einen bequemen Zugriff. Der Schrankkorpus mit Sockelblende besteht aus E1- Gütespan. Zusätzlich hat er eine Kopfblende als Beschriftungsträger.

Technische Angaben

  • Schrank mit 24 Fächern
  • serienmäßig mit Transparent-Beschriftungsleiste
  • mit auswechselbarem, weißem Beschriftungskarton
  • pulverbeschichtete Böden aus Stahl, hochbelastbar
  • Farbton: lichtgrau RAL 7035
  • Abmessungen: B 970 x T 420 x H 2200 mm
  • Klappenmaß B 220 x H 310 mm
  • Fachgröße B 215 x T 330 mm
  • Stapelhöhe 300mm
  • Trennwände zwischen den Fächern
  • Gewicht: ca. 110 kg
  • Lieferung erfolgt zerlegt

Kerkmann MEDIA

Zu den Schränken



Die Mediaschränke von Kerkmann sind in gewohnter Art und Weise stabil und langlebig hergestellt mit einem robusten Korpus aus Feinspanplatten und Metallböden zur Präsentation von Prospekten, Katalogen und anderen Druckschriften wie Broschüren und Periodika. Diese Schränke eignen sich auch besonders gut für den Einsatz in Bibliotheken, Lesesälen und Archiven.

Sie sehen nicht nur von vorn und von der Seite gut aus, sondern sind mit Sichtrückwänden versehen und können ohne optische Beeinträchtigungen auch frei im Raum aufgestellt werden. Das gibt Ihnen eine besonders große Flexibilität bei der Einrichtung Ihres Büros bzw. Leseraums.


Die Mediaschränke verfügen über schräg hängende Titelklappen, die sich einzeln hochschwenken und nach hinten einschieben lassen. Diese Klappen haben eine Anschlagkante und eine Klarsicht-Hartfolienabdeckung, so daß ein Titel- oder Beschreibungsblatt auf ihnen sicheren Halt findet, unter der Klarsichtscheibe besonders edel wirkt und trotzdem ganz einfach ausgewechselt werden kann. Hinter den Klappen befinden sich abgeschlossene Fächer zur Aufbewahrung von plan liegenden Broschüren mit direktem Einzelzugriff.

Die Korpusse mit Sockelblende bestehen aus E1- Gütespan. Zusätzlich haben sie eine Kopfblende als Beschriftungsträger. Ein auswechselbarer weißer Beschriftungskarton wird mitgeliefert. Die unverwüstlichen und äußerst kratzfesten Stahlböden sind hoch belastbar und gegen Beschädigungen und Verschmutzungen pulverbeschichtet im Farbton lichtgrau nach RAL 7035.

Die Schränke werden zerlegt angeliefert, sind aber von einer Person - am besten mit einem Helfer - leicht montierbar. Eine Anleitung liegt bei.

Bibliotheks- und Archivmöbel werden zumeist nicht als Einzelstücke gekauft, sondern in größeren Losen im Rahmen einer Ausschreibung. Wenn Sie ein wirklich gutes Angebot einholen oder einen grundsoliden preiswerten Anbieter in eine Ausschreibung holen wollen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Kerkmann

 

Die Firma Kerkmann geht auf ihr hundertjähriges Bestehen zu. Gegründet 1918 als Handwerksbetrieb Kerkmann in Bielefeld, wuchs die Firma über die Jahre kontinuierlich heran und produziert heute auf mehr als 10.000 Quadratmetern Fläche in ihrem neuen Betrieb in Bielefeld- Brake. Seit 1982 firmiert das Unternehmen nach vollzogenem Generationswechsel als Theo Kerkmann Büromöbelfabrik GmbH & Co. KG.

In diesem Unternehmen werden qualitativ hochwertige, sehr vielseitige und ansprechend gestaltete Büromöbel hergestellt, wie man sie nicht in jedem 08/15- Büro findet. Aber auch eine Vielzahl von Möbel- und Ausstattungsergänzungsstücken, von der Garderobe über Vitrinen, Bürowagen und Behältern aller Art bis hin zu Archivregalen fertigt die Kerkmann GmbH an.

Wir sind stolz darauf, Ihnen hier nicht nur die Kataloge zum Download anbieten zu können, sondern als Vertragshändler auch jedes einzelne Stück daraus im Angebot zu haben. Was Sie nicht in unserem Onlineshop finden, beschaffen wir Ihnen auf Anfrage gern schnell und zu guten Konditionen. Anruf oder Anfrage genügt! Selbstverständlich übernehmen wir für Sie auch den Entwurf und die Planung Ihrer Büros, liefern alle nötigen Materialien und organisieren sämtliche Nebenleistungen, von der Handwerkerplanung bis zur Entsorgung der Verpackungen.

Historie

  • 1918  - Gründung als Handwerksbetrieb Kerkmann in Bielefeld-Brake
  • 1943  - Kerkmann Metallwarenfabrik in Schloß Holte-Stukenbrock
  • 1949  - Bezug einer neuen Betriebsstätte in Bielefeld-Brake
  • 1962  - Erweiterung der Produktions- und Lagerfläche, Neubau und Bezug Werk II in Bielefeld-Brake
  • 1982  - Generationswechsel, Firmierung: Theo Kerkmann Büromöbelfabrik GmbH & Co. KG
  • 1991  - Bezug des Logistik-Centers Herford-Elverdissen
  • 1996 - 1998  - Neubau und Bezug der neuen Kerkmann-Fertigungsstätte in Bielefeld-Brake an der B 61 mit einer Betriebsfläche von 10.000 m².

Ihre Anfrage an uns

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Wünschen Sie ein Angebot über diesen oder andere Artikel?
Möchten Sie über Liefermöglichkeiten informiert werden?
Vermissen Sie bestimmte Produkte in unserem Shop?
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Einrichtungsplanung?
Dann füllen Sie bitte das Formular aus!

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!
Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?

 

Woanders günstiger gesehen?

Wir setzen unseren Ehrgeiz daran, unseren Kunden stets ein unwiderstehliches Angebot zu unterbreiten, damit unser Bemühen um bestmöglichen Service nicht an ein paar Euro Preisunterschied scheitert. Wenn uns das in diesem speziellen Fall nicht gelungen ist, benutzen Sie bitte das folgende Formular, um uns darüber zu informieren.

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!
Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Link zum besseren Angebot:  
Ihre Mitteilung:
Alles richtig?