Geramoebel TELL Konferenztisch rund 90cm Ahorn/silbern

Andere Varianten:
Art.Nr.:
GR-S-710201-A
Lieferzeit Lieferung frei Haus ebenerdig
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

210,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Artikelbeschreibung

Technische Angaben

  • Dreischicht- Feinspanplatte mit Melaminharz- Beschichtung, 25 mm stark
  • Plattendekor: Ahorn
  • Umleimer 3 mm ABS, Radius 3 mm gerundet
  • Plattendurchmesser 900 mm
  • Tischhöhe 720 mm
  • Säulenfuß pulverbeschichtet in Silber (Weißaluminium) und Anthrazit
  • Lieferung erfolgt zerlegt inklusive Werkzeug und Aufbauanleitung
  • Montage ist einfach und schnell auch von Laien ausführbar

Geramoebel TELL

(alle Tische dieser Serie im Shop anzeigen)



Verbindendes Element dieser Serie sind die modernen Tellerfüße, die vom kleinen Rundtisch bis zum großen fassförmigen Konferenztisch allen gemeinsam sind. Insgesamt gibt es 14 verschiedene Bauformen in dieser Serie und jeder dieser Tische ist in sechs Dekors erhältlich. Leider gibt es unter ihnen aber nur zwei, die wirklich schnell lieferbar sind; auf alle anderen müssen Sie drei Wochen warten (im Bild unten mit einem schwarzen Kreis gekennzeichnet).

 

Aus diesem Auszug aus der Produktmatrix von Geramöbel können Sie ersehen, welche Varianten die Serie TELL bietet. Außer den Rechtecktischen, den fassförmigen und den kleinen Rundtischen bietet sie vor allem die Möglichkeit, aus ihren Bestandteilen wirklich große Konferenzanlagen zu montieren. Wir haben nur die schnell lieferbaren runden Tische zur Direktbestellung im Shop; gern beraten wir Sie aber auch zu den anderen Möglichkeiten dieser Serie und liefern Ihnen binnen drei Wochen Ihre komplette Konferenzanlage, gegen Aufpreis auch schlüsselfertig mit Montage. Sprechen Sie uns einfach darauf an! Wir werden unser Bestes tun, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Hier eine Auswahl möglicher Kombinationen:




Ein dreiteiliger Tisch, wie oben in der Mitte dargestellt, sieht im Nussbaum- Dekor dann so aus:



Aber auch die kleinen Tische der Serie können sich sehen lassen:




 

Geramöbel

Büromöbel von Geramöbel anzeigen

Die Firma Geramöbel wurde 1948 im thüringischen Gera gegründet. Zunächst stellte das Unternehmen neben Erdmöbeln, Holzleisten, Wohnraummöbeln auch erste Büromöbel her. Der Fokus richtet sich jedoch in den ersten Jahrzehnten mehr auf den Bereich Wohnraummöbel. Erst ab dem Jahr 1993 begann ein schrittweiser Umbau des Sortiments in Richtung Büromöbel, mit dem man sich auf die neuen Bedürfnisse von schnell wachsenden Unternehmen einstellte.

Schon im Jahr 1995 war das gesamte Sortiment auf die Herstellung und den Vertrieb von Büromöbeln ausgerichtet, was nicht zuletzt an der enormen Nachfrage in diesem Bereich lag. Seither wächst das Unternehmen stetig und baut seine Kompetenzen bei schnell lieferbaren Büromöbeln kontinuierlich aus. Nachdem das Unternehmen Ende der 90iger Jahre an seine Kapazitätsgrenzen stieß, wurde der Unternehmenssitz mit einem Neubau der Produktionsanlagen nach Frießnitz verlegt. Dort verfügt es über 3 Werkhallen, einen Bürokomplex und Erweiterungsmöglichkeiten für die Zukunft auf 40.000 qm. Heute arbeiten etwa 50 Mitarbeiter dort.
 
Der Anspruch der Firma ist ein ganzheitlicher Denkansatz, der Ressourcen, Technik und Umwelt umfasst. Dieser soll zusammen mit den menschlichen Bedürfnissen und der Gesundheit am Arbeitsplatz die Grundlage jeder Produktentwicklung bilden. Seit 1948 produziert Geramöbel alle Büromöbel in seinem deutschen Werk, selbst während wirtschaftlich unruhiger Zeiten konnte das Unternehmen bestehen und profitiert heute von den gesammelten Erfahrungen und Erkenntnissen. Noch heute sind viele Betriebsabläufe manufaktorisch ausgelegt und gestatten der Firma eine enorme Flexibilität und Reaktionsschnelligkeit am Markt.

Auch bei allen relevanten Zusatzleistungen überzeugt Geramöbel seit über 66 Jahren: ob termingerechte Lieferung, zuverlässige Montage, kompetente Unterstützung bei Erweiterung und Umbau oder schneller Service bei Reparaturen. Diese Kombination prägnanter Serviceleistungen bildet die Basis für den Erfolg mit autorisierten Fachhändlern. Ausgereifte logistische Konzepte ermöglichen es, die Lieferung von Tischsystemen, Korpusmöbeln wie auch Büro- und Konferenzstühlen auf den Punkt genau zu garantieren. Unter dem Motto "Büro erfolgreich eingerichtet" beschreibt Geramöbel seine traditionelle Firmengeschichte und die kontinuierlich Entwicklung seit 1948 bis zum heutigen Tag.

Geramöbel überzeugt auch in Sachen Qualität. Man hat sich auf die Fahne geschrieben, in Sachen Material und Verarbeitung keine qualitativen Kompromisse einzugehen. Auch diesem Anspruch wurde das Unternehmen bisher gerecht. Siegel und Zertifikate renommierter Prüfinstitute belegen die hohe Qualität und Sicherheit der Büromöbel, den ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen und das Recycling von Wertstoffen und Verpackungen. Die Möbel werden regelmäßig vom TÜV Thüringen auf Sicherheit, Langlebigkeit und Qualität geprüft. Dazu tragen das Umweltmanagementsystem entsprechend DIN EN ISO 14001 und das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 entscheidend bei, die im Jahre 2008 eingeführt wurden.

 

Ihre Anfrage an uns

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Wünschen Sie ein Angebot über diesen oder andere Artikel?
Möchten Sie über Liefermöglichkeiten informiert werden?
Vermissen Sie bestimmte Produkte in unserem Shop?
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Einrichtungsplanung?
Dann füllen Sie bitte das Formular aus!

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!
Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihre Telefonnummer:  
Ihr Anliegen:
Alles richtig?

 

Woanders günstiger gesehen?

Wir setzen unseren Ehrgeiz daran, unseren Kunden stets ein unwiderstehliches Angebot zu unterbreiten, damit unser Bemühen um bestmöglichen Service nicht an ein paar Euro Preisunterschied scheitert. Wenn uns das in diesem speziellen Fall nicht gelungen ist, benutzen Sie bitte das folgende Formular, um uns darüber zu informieren.

Bitte füllen Sie mindestens die grün hinterlegten Felder aus!
Ihr Name:
Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:  
Link zum besseren Angebot:  
Ihre Mitteilung:
Alles richtig?